Kategorie: Rockstable Monitorarm

Ergonomisch, flexibel, nutzerfreundlich, platzsparend - unsere Monitorarme!

5 Produkte

FAQ

Wie werden die Monitorarme installiert?

Die Montage erfolgt ganz einfach mit der mitgelieferten Klammer. Diese wird an die Tischkante geschraubt und gibt dem Monitorhalter Halt. Es ist auch möglich, den Sockel der Halterung direkt mit der Tischplatte zu verschrauben. In diesem Fall müssen die Schrauben jedoch separat erworben werden.

Mein Arm hält den Monitor nicht, was tun?

Bei einem Monitorarm mit Gasdruckfeder befindet sich an den Gelenken eine Stellschraube, die in Richtung Plus gedreht werden muss. Dadurch wird die Kraft der Gasdruckfeder erhöht. Wenn der Arm nach oben geht, wenn ein Monitor montiert ist, muss die Stellschraube in Richtung minus gedreht werden. Wenn das alles nichts hilft, ist dein Monitor leider schwerer als die von uns angegebene maximal zulässige Belastung.

Woher weiss ich, dass mein Monitor mit der Halterung kompatibel ist?

Die Monitorhalterungen werden mit VESA 100x100mm oder 75x75mm verschraubt. Ob der Monitor über diese Befestigungsart verfügt, ist in der Regel in der Bedienungsanleitung oder in den Spezifikationen des Monitors angegeben.

Was ist der Vorteil einer Monitorhalterung?

Der große Vorteil von Monitorhalterung ist die Ergonomie. Die Monitore können einfach auf Augenhöhe eingestellt werden, somit bleibt der Rücken gerade. Ebenfalls ein Vorteil ist der Platz, der durch die Halterung entsteht.